SI-Investition: 

CrowdInvestiting in den deutschen Mittelstand

Zinsen brauchen nicht immer eine Bank!

SI-Hausbau: 

  • SIM-Bio-Line. Ökologischer Hausbau
  • Sim-Classic-Line.Klassicher Massiv Bau

Zinsen brauchen nicht immer eine Bank! Crowdinvesting

Das Crowdinvesting Portal für den deutschen Mittelstand.Crowdinvesting in den deutschen Mittelstand. Investieren Sie mit hohen Zinsen und guter Sicherheit in viele beständige mittelständische deutsche

Interesse? Schauen Sie sich den Infofilm an:


*Crowdinvesting Plattform Rechtliche Hinweise

Preiswertes schlüsselfertiges Bauen braucht einen Partner!

Unser Hausangebot besteht aus Massiv- und Öko-Häusern. Hier haben wir bei der Auswahl unserer bauausführenden Partner (Bauträger) hohe Qualitätsanforderungen an diese gestellt. Nur so können wir für Sie, unseren zukünftigen Bauherren, gewährleisten, dass preiswert bauen bei hoher Qualität kein Traum sondern Realität ist


 Safety Invest KG

 

Zentrale Rufnummer

07574/506440

Herzlich willkommen bei Safety Invest KG 


CrowdInvestiting Angebote bei guten Zinsen und preiswert Bauen ist unsere Intention und Verpflichtung zugleich!

In beiden Bereichen haben wir  bei der Auswahl unserer Partner, zum einem dem Crowdinvesting- Anbieter/ Portal  und unseren bau-ausführenden Partnern (Bauträger) ,hohe Qualitätsanforderungen an diese gestellt.

Bei unserem  Crowdinvesting Partner sind Sie als direkter Investor / Anleger in das Portal ,betrachtet man die bisher erzielten Ergebnisse in der jüngsten Vergangenheit, gut aufgehoben.

Gute Zinsen brauchen nicht immer eine Bank!

Bei unseren bau-ausführenden Partnern können wir aus Überzeugung sagen:

 Dass preiswert bauen bei hoher Qualität kein Traum sondern die Realität ist.

Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen


Zinsbeispiel

Crowdinvesting.*

Fester Zins:  5,25 % p.a.

Mindestinvestition:  250 €

Oranger Bereich

Mehr Informationen

Zinsbeispiel

Crowdinvesting.*


Fester Zins:  6,25 % p.a.

Mindestinvestition: 250 €

Oranger Bereich

Mehr Informationen

Zinsbeispiel

Crowdinvesting.*


Fester Zins:  7,25 % p.a.

Mindestinvestition: 1000 €

Blauer Bereich

Mehr Informationen

Zinsbeispiel

Crowdinvestimg.*


Fester Zins:  7,75 % p.a.

Mindestinvestition: 1000 €

Blauer Bereich

Mehr Informationen

Zinsbeispiel

Crowdinvestimg.*


Fester Zins:  8,25 % p.a.

Mindestinvestition: 1000 €

Blauer Bereich

Mehr Informationen




Ein Lösung für den deutschen Mittelstand

Crowdfunding (siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Crowdfunding) und Crowdinvesting (siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Crowdinvesting) sind die Internettendenzen der letzten Jahre und werden in Zukunft das Anlegerverhalten maßgeblich beeinflussen und verändern. 

Einfach gesagt schließen sich viele Internetnutzer zu einer Crowd zusammen, um beim Crowdfunding primär einzelne Projekte, junge Unternehmen und Ideen zu finanzieren.

Beim Crowdinvesting steht mehr die Finanzierung von bereits (teilweise) etablierten Unternehmen im Vordergrund.

In beiden Fällen entscheidet ausschließlich der Internetnutzer selbst darüber, was finanzierungswürdig ist. Und genau hier sehen immer mehr Menschen die Lösung ihres Dilemmas, der Bevormundung der Finanzindustrie zu entgehen und das Gefühl zu verlieren, dass die Großen machen was sie wollen und die Kleinen dafür bezahlen. Aktuellster und bester Beweis ist die Occupy Bewegung (eigentlich "Occupy Wall Street", "besetzt die Wall Street").

Die Freiheit der eigenen Entscheidung, wo man investiert, warum man investiert und welche Unterstützung die Investition bewirken kann, diese Freiheit macht es für immer mehr Menschen auch selbstverständlich, einerseits die Verantwortung über das Risiko und die Chancen selbst abzuwägen und andererseits zu erkennen, dass tragbare und überschaubare Risiken für vernünftige Erträge eingegangen werden müssen.

Damit sich diese neu entwickelte Freiheit auch professionell umsetzen lässt, wird ein entsprechendes Medium benötigt, das die Ansprüche von Geldgebern (Anlegern) und Geldnehmern (Unternehmen) verbindet und dem rasanten Wachstum dieses Anlagesegmentes gerecht wird.

Stichworte:

Crowdinvesting,Crowdfunding,Crowdlending,Investieren,Investition,Deutscher Mittelstand,Zinsen,Kapital,Anleger,Kapitalvermehrung,Erträge,Massivhaus , Bio-Haus , Neubau , Hausbau preiswert , Architektenhaus  , Neu bauen , Hausbau , Massivhaus, Haus , Neubau Einfamilienhaus , Einfamilienhaus bauen , Immobilie , Immobilien , schlüsselfertig bauen , Bio-Haus, Ökologisch bauen, Ökohaus, Biohaus,  Lehm-Haus. Lehmhaus, preiswert bauen, Hausbau schlüsselfertig, schlüsselfertig bauen, bio-lehmhaus, bauen Stein auf Stein.


Das Dilemma des deutschen Mittelstandes

Einerseits lenken Debatten über #Heuschrecken, #Bankenskandale, #Bankenhilfspakete in Milliardenhöhe, Finanzkrisen u.v.m. den Blick von denjenigen ab, die Deutschland in der Welt groß gemacht haben und groß machen: Der deutsche Mittelstand, besonders der familiengeführte. 
Das sind die Menschen, die anpacken, etwas schaffen. Das sind ortsbekannte Unternehmer und #Unternehmen mit Tradition, Stolz und Zukunft, sie besitzen Patente, setzen Ideen um, bilden Lehrlinge aus und identifizieren sich mit ihrem Land, ihren Produkten und Mitarbeitern. Mit ihrem Mut schaffen sie Arbeitsplätze, beleben die #Volkswirtschaft immer wieder neu und meistern Krisen ohne Hilfspakete. Sie sorgen mit ihrer Innovationskraft dafür, dass “Made in Germany” weltweit für Qualität, Zuverlässigkeit und Erfolg steht

Aber … sie brauchen #Kapital, das von Banken immer weniger zur Verfügung gestellt wird, um zu entwickeln, zu wachsen und geschaffene Werte zu sichern. Hervorragende Unternehmen nutzen somit immer häufiger in Ergänzung zu klassischen Finanzierungen privates Beteiligungskapital und öffnen sich somit privaten Anlegern. 


Andererseits stehen die #Anleger vor einem Problem. Die meisten klassischen Anlagen erwirtschaften seit Jahren nur niedrigste Erträge. Nach Abzug von Steuern und Inflation findet eine #Kapitalvernichtung zu Lasten der Anleger statt. Höhere Erträge, welche eine #Kapitalvermehrung in Aussicht stellen, sind entweder schwer zu identifizieren, i.d.R. nur #Großanlegern vorbehalten oder sie sind überdurchschnittlich spekulativ. Somit bleibt übrig, dass die Verluste der Anleger Jahr für Jahr in die Milliarden gehen. Eine Änderung ist langfristig nicht in Sicht und nach Alternativen und Lösungen wird dringend gesucht. 

 

Eine Lösung das Crowdinvesting Portal